Dynamisches Catering auf dem Sushi-Laufband

Die Konkurrenz in der Catering-Branche ist groß. Als Caterer oder Partyservice möchten Sie sich natürlich von anderen Anbietern unterscheiden. Suchen Sie ein auffallendes, anderes Konzept? Präsentieren Sie Ihre Gerichte und Getränke auf einem Förderband!

Ein sich bewegendes Catering-System in einem attraktiven Design spricht Auftraggeber und Gäste gleichermaßen an.

Event-Catering Beispielprojekte


Machen Sie Ihr Catering-Buffet besonders anziehend

Beeindruckend

Präsentationsbänder in Bewegung sind trendige Eye-Catcher auf Events, Partys und Festivals. Zur Miete oder zum Kauf. In unterschiedlichen Größen. Einige Förderband-Systeme sind sogar komplett mit Möbelstück erhältlich.

Ein Präsentationsband ist schon für 1 Tag zu mieten. Es eignet sich für alle möglichen Veranstaltungen: für Betriebsfeiern, Hochzeiten, kulinarische Festivals, Messen und vieles mehr.

Funktional

  • Mit wenig Personal viele Gäste bedienen
  • Absolut hygienisch und wartungsfrei
  • Optional mit Präsentationsmöbel


Förderbandsystem zur Miete oder zum Kauf - optional mit Pre-Motion-Möbel

Plug & play Präsentationsband 6
Show all 6 photos
Kompaktes Förderband, das sich zu jedem Projekt mitnehmen lässt. Einfach auf einen Tisch oder eine Bar stellen. Fertig.
Sehen Sie hier ein Projekt:
Sehen Sie Catwalker Compact
Mobile Bar mit Förderband 5
Show all 5 photos
Präsentieren Sie Speisen auf diesem attraktiven Sushi-Förderband. Zur Miete (schon ab einem Tag) oder zum Kauf.
Sehen Sie hier ein Projekt:
Sehen Sie Catwalker Sushibar
Retourroute 5
Show all 5 photos
Bestimmte Anordnungen der Catwalker Twin Lane können mit passendem Möbelstück gemietet oder gekauft werden.
Sehen Sie hier ein Projekt:
Sehen Sie Catwalker Twin Lane

Selbst den Verlauf Ihres Förderbandes zusammenstellen - mit Ihren eigenen Möbelstücken

Rundumroute 5
Show all 5 photos
Bestimmen Sie den Verlauf Ihres Förderbandes selbst. Lassen Sie das Präsentationsband beispielsweise um Ihren Koch oder Barista herumlaufen.
Sehen Sie hier ein Projekt:
Sehen Sie Catwalker Single Lane


Ein Präsentationssystem mieten

  • Sie entscheiden sich für ein Präsentationssystem, das zur Besucherzahl Ihres Events passt.
  • Auf Wunsch sorgt Pre-Motion für den vollständigen Auf- und Abbau.
  • Die Kosten sind überschaubar und können direkt mit dem Catering-Projekt in Rechnung gestellt werden.

Ein Präsentationssystem kaufen

  • So bekommen Ihre Catering-Aktivitäten ein ganz eigenes Gesicht. Das ist Ihr Ding!
  • Sie können in Eigenregie über das Präsentationssystem verfügen. Ein taktischer Vorteil, um beispielsweise Aufträge für kleinere Events hereinzuholen.
  • Unsere Catwalker Sushibar, die Single Lane und die Twin Lane haben koppelbare Module, sodass Sie das Präsentationsband perfekt an die Größe von Events anpassen können. Das erfordert allerdings ein wenig technisches Geschick.
  • Die Investition lässt sich über mehrere Events amortisieren. Erfolgreiches Catering führt zu mehr und größeren Aufträgen!

SIE BENÖTIGEN HILFE?

Die Entscheidung, ob Sie ein Präsentationsband mieten oder kaufen sollen, ist u. U. nicht ganz einfach.
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf


Häufig gestellte Fragen

  • Baut Pre-Motion die Sushi-Förderbänder selbst?
    Ja, wir entwickeln und bauen die Förderbänder in unserem Betrieb in Ede. Wir kümmern uns auch um Lieferung und Installation. Gern arbeiten wir mit Ihrem Architekten oder Innenarchitekten zusammen, um ein für Sie passendes Ganzes zu erreichen.
  • Kann ich den Verlauf des Förderbandes selbst zusammenstellen?
    Ja, natürlich! Rundumroute und Retourroute. Was halten Sie von einer kreativen L-, F-, S- oder O-Form? Bei Pre-Motion bekommen Sie Förderband-Module, die Sie so zusammensetzen können, wie Sie möchten.

    Sie möchten gerne außergewöhnliche Formen oder Ecken? Beispielsweise eine T-Kreuzung? Das ist machbar! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um mehr Informationen über Förderbänder nach Maß zu erhalten. Allerdings sind Maßanfertigungen, bei denen man von den Standardmodulen abweicht, teurer. Daher empfehlen wir Ihnen, so viel wie möglich mit unseren preisgünstigeren Standardmodulen zu arbeiten.

  • Was kostet ein Förderband?
    Eventuell können wir Ihnen schon auf der Grundlage von Skizzen oder Ideen einen Preis nennen. Wenn Sie uns eine Zeichnung von Ihrem genauen Vorhaben (inkl. der Abmessungen) zukommen lassen, können wir Ihnen ein passendes Angebot machen.

    Für die Plug-&-Play-Systeme und die Bar mit Förderband haben wir feste Kauf- und Mietpreise. Sie können diese Produkte auf unserer Website ganz nach Wunsch zusammenstellen. Der Preis ist dann davon abhängig, für welche Optionen Sie sich entscheiden.

  • Wie wird das Förderband aufgestellt?
    Die Sushi-Bahn-Systeme sind nur 7 cm dick. Das ermöglicht einen problemlosen Auf- und Einbau. Sie können das Förderband auf einen Tisch oder ein anderes Möbelstück stellen oder in Ihre Sushi-Bar einbauen lassen. Nur da, wo der Motor ist, wird etwas mehr Platz unter der Thekenplatte benötigt.

    Den Catwalker Compact können Sie ganz einfach selbst installieren. Das Präsentationsband besteht aus einem einzigen Stück und erfordert keinerlei technische Installation. Einfach den Stecker in die Steckdose und alles läuft nach Plan!

  • Wie viele Häppchen oder Getränke kann ich präsentieren?
    Die Zahl der Teller oder Gläser, die Sie gleichzeitig herumfahren lassen können, ist vom Typ des Förderbands abhängig, für das Sie sich entscheiden. Auf der „Doppel-Bahn“ einer Retourroutte oder Plug-&-Play-Bandes, können Sie 11 Häppchen oder Getränke pro Meter präsentieren. Entscheiden Sie sich für die „Single-Bahn“ einer Rundumroute oder eine Bar mit Förderband, können Sie ungefähr 6 Häppchen oder Getränke pro Meter anbieten.
  • Kann ich die Zahl der Präsentationsteller selbst verändern?
    Ja! Der Vorteil unserer Sushi-Bahn ist, dass Sie die Präsentationsteller problemlos selbst entfernen und wieder hinzufüge

    In Ihrem Geschäft oder auf Ihrer Veranstaltung ist viel Betrieb? Dann legen Sie so viele Präsentationsteller auf das Förderband wie möglich. Wenn der Andrang nachlässt, entfernen Sie einfach einige Teller. Auf diese Art wirkt das Band nie leer: Nur die Abstände, in denen ein Häppchen oder Getränk vorbeikommt, werden größer. Das Sushi-Laufband sieht immer gut gefüllt aus!

  • Ist das Förderband hygienisch?
    Ja! Einer der großen Vorteile unseres Designs ist, dass das Förderband keine kleinen Ritzen hat. Wenn man die Präsentationsteller entfernt, sieht man eine flache Platte mit einer schmalen, vertikalen Rille und 2 winzigen Gleitstreifen. Einmal über Platte und Präsentationsteller gewischt und alles ist wieder strahlend sauber!
  • Ist das Förderband-System sicher?
    Unsere Förderband-Systeme sind absolut sicher. Und wenn jemand unbemerkt einen Finger auf das Förderband legt oder gegen einen Präsentationsteller kommt? Kein Problem: Der Präsentationsteller ist leicht und schnellt sofort in die Höhe. Keine Gefahr, sich die Finger einzuklemmen. Und mit der Kettentechnik können Ihre Gäste nicht in Berührung kommen. So können sich sogar kleine Kinder ruhig ein Häppchen vom Förderband nehmen!
  • Wie viele Stunden kann das Förderband laufen?
    Unsere Förderband-Systeme wurden für jahrelangen Non-Stopp-Einsatz in Ihrem Gastronomieunternehmen konzipiert. Die Technik, die Pre-Motion nutzt, wird auch in vielen Schaufenstern 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche genutzt.

Food presenteren Bauma