Übersicht über häufig gestellte Fragen

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über häufig gestellte Fragen. Ihre Frage ist nicht dabei? Rufen Sie uns ruhig an! Während der Bürozeiten sind wir unter folgender Telefonnummer erreichbar: 0049-211-545713-20. Sie können uns Ihre Frage natürlich auch gerne mailen: info@pre-motion.de.

Kontaktformular Über Pre-Motion
 

Wählen Sie eine Kategorie der häufig gestellten Fragen


Allgemeine Fragen an Pre-Motion

  • Fertigt Pre-Motion die Systeme in Bewegung selbst?
    Pre-Motion entwirft und fertigt die Präsentationssysteme in Bewegung im eigenen Haus. Wir sind am gesamten Prozess aktiv beteiligt: vom Entwurf und der Produktion bis zur Montage und zum dazugehörigen Service.
  • Sind die Präsentationssysteme in Bewegung nur zu kaufen oder kann man sie auch mieten?
    Alle Präsentationssysteme in Bewegung sind käuflich zu erwerben. Zahlreiche Modelle der Drehplatten und Präsentationsbänder kann man auch mieten.

    Sie können den Mietzeitraum in Tagen oder Wochen angeben, abhängig vom Produkt, das Sie ausgewählt haben. Nehmen Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns auf, um zu kontrollieren, ob das Präsentationssystem für den von Ihnen gewünschten Mietzeitraum verfügbar ist.

  • Wer sorgt für die Installation meiner Drehbühne oder meines Präsentationsbandes?
    Pre-Motion installiert das gemietete oder gekaufte System für Sie. Wichtig ist, dass Sie für einen Stromanschluss sorgen. Zudem sollte der Boden oder das Möbelstück für den Aufbau des Präsentationssystems vorbereitet sein.

    Nach Absprache mit uns können Sie das Präsentationssystem natürlich auch selbst auf- und abbauen. Interessant ist das vor allem für Kunden, die häufiger ein System mieten, oder für Kunden außerhalb Europas. Wir geben Ihnen die nötigen Anleitungen und ggf. eine Schulung für den Auf- und Abbau.

  • Kann Pre-Motion mir Preise nennen?
    Bei vielen Präsentationssystemen gibt Pre-Motion online einen Preis oder einen Mindestpreis an. Für kompliziertere Förderbänder oder große Präsentationssysteme machen wir Ihnen ein spezifisches maßgeschneidertes Angebot. Schicken Sie uns Ihre möglichst genaue Anfrage per E-Mail oder über unser (Angebots-)Formular.

  • Was für Kunden hat Pre-Motion?
    Pre-Motion verkauft und vermietet Präsentationssysteme an Unternehmen (B2B). Wir liefern sowohl an Endnutzer als auch an dazwischengeschaltete Parteien wie Standbauer, Kommunikationsbüros und Autofirmen.

    Pre-Motion baut und liefert das gewünschte sich bewegende Präsentationssystem. Die Gestaltung Ihres Raumes übernehmen Sie. Bei der Integration des Präsentationssystems in Ihre Räumlichkeiten arbeiten wir gerne eng mit Ihrem Architekten oder Innenarchitekten zusammen. Bei Mietprojekten arbeitet Pre-Motion häufig mit Veranstaltungsbüros und Standbauern zusammen, um ein attraktives Gesamtergebnis zu erzielen.

Nach oben zurück


Förderbandsysteme

  • Baut Pre-Motion die Sushi-Förderbänder selbst?
    Ja, wir entwickeln und bauen die Förderbänder in unserem Betrieb in Ede. Wir kümmern uns auch um Lieferung und Installation. Gern arbeiten wir mit Ihrem Architekten oder Innenarchitekten zusammen, um ein für Sie passendes Ganzes zu erreichen.
  • Kann ich den Verlauf des Förderbandes selbst zusammenstellen?
    Ja, natürlich! Rundumroute und Retourroute. Was halten Sie von einer kreativen L-, F-, S- oder O-Form? Bei Pre-Motion bekommen Sie Förderband-Module, die Sie so zusammensetzen können, wie Sie möchten.

    Sie möchten gerne außergewöhnliche Formen oder Ecken? Beispielsweise eine T-Kreuzung? Das ist machbar! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um mehr Informationen über Förderbänder nach Maß zu erhalten. Allerdings sind Maßanfertigungen, bei denen man von den Standardmodulen abweicht, teurer. Daher empfehlen wir Ihnen, so viel wie möglich mit unseren preisgünstigeren Standardmodulen zu arbeiten.

  • Was kostet ein Förderband?
    Eventuell können wir Ihnen schon auf der Grundlage von Skizzen oder Ideen einen Preis nennen. Wenn Sie uns eine Zeichnung von Ihrem genauen Vorhaben (inkl. der Abmessungen) zukommen lassen, können wir Ihnen ein passendes Angebot machen.

    Für die Plug-&-Play-Systeme und die Bar mit Förderband haben wir feste Kauf- und Mietpreise. Sie können diese Produkte auf unserer Website ganz nach Wunsch zusammenstellen. Der Preis ist dann davon abhängig, für welche Optionen Sie sich entscheiden.

  • Wie wird das Förderband aufgestellt?
    Die Sushi-Bahn-Systeme sind nur 7 cm dick. Das ermöglicht einen problemlosen Auf- und Einbau. Sie können das Förderband auf einen Tisch oder ein anderes Möbelstück stellen oder in Ihre Sushi-Bar einbauen lassen. Nur da, wo der Motor ist, wird etwas mehr Platz unter der Thekenplatte benötigt.

    Den Catwalker Compact können Sie ganz einfach selbst installieren. Das Präsentationsband besteht aus einem einzigen Stück und erfordert keinerlei technische Installation. Einfach den Stecker in die Steckdose und alles läuft nach Plan!

  • Wie viele Häppchen oder Getränke kann ich präsentieren?
    Die Zahl der Teller oder Gläser, die Sie gleichzeitig herumfahren lassen können, ist vom Typ des Förderbands abhängig, für das Sie sich entscheiden. Auf der „Doppel-Bahn“ einer Retourroutte oder Plug-&-Play-Bandes, können Sie 11 Häppchen oder Getränke pro Meter präsentieren. Entscheiden Sie sich für die „Single-Bahn“ einer Rundumroute oder eine Bar mit Förderband, können Sie ungefähr 6 Häppchen oder Getränke pro Meter anbieten.
  • Kann ich die Zahl der Präsentationsteller selbst verändern?
    Ja! Der Vorteil unserer Sushi-Bahn ist, dass Sie die Präsentationsteller problemlos selbst entfernen und wieder hinzufüge

    In Ihrem Geschäft oder auf Ihrer Veranstaltung ist viel Betrieb? Dann legen Sie so viele Präsentationsteller auf das Förderband wie möglich. Wenn der Andrang nachlässt, entfernen Sie einfach einige Teller. Auf diese Art wirkt das Band nie leer: Nur die Abstände, in denen ein Häppchen oder Getränk vorbeikommt, werden größer. Das Sushi-Laufband sieht immer gut gefüllt aus!

  • Ist das Förderband hygienisch?
    Ja! Einer der großen Vorteile unseres Designs ist, dass das Förderband keine kleinen Ritzen hat. Wenn man die Präsentationsteller entfernt, sieht man eine flache Platte mit einer schmalen, vertikalen Rille und 2 winzigen Gleitstreifen. Einmal über Platte und Präsentationsteller gewischt und alles ist wieder strahlend sauber!
  • Ist das Förderband-System sicher?
    Unsere Förderband-Systeme sind absolut sicher. Und wenn jemand unbemerkt einen Finger auf das Förderband legt oder gegen einen Präsentationsteller kommt? Kein Problem: Der Präsentationsteller ist leicht und schnellt sofort in die Höhe. Keine Gefahr, sich die Finger einzuklemmen. Und mit der Kettentechnik können Ihre Gäste nicht in Berührung kommen. So können sich sogar kleine Kinder ruhig ein Häppchen vom Förderband nehmen!
  • Wie viele Stunden kann das Förderband laufen?
    Unsere Förderband-Systeme wurden für jahrelangen Non-Stopp-Einsatz in Ihrem Gastronomieunternehmen konzipiert. Die Technik, die Pre-Motion nutzt, wird auch in vielen Schaufenstern 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche genutzt.

Nach oben zurück


Webshop elektrische Drehscheiben

  • Sind die Präsentationssysteme in Bewegung nur zu kaufen oder kann man sie auch mieten?
    Alle Präsentationssysteme in Bewegung sind käuflich zu erwerben. Zahlreiche Modelle der Drehplatten und Präsentationsbänder kann man auch mieten.

    Sie können den Mietzeitraum in Tagen oder Wochen angeben, abhängig vom Produkt, das Sie ausgewählt haben. Nehmen Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns auf, um zu kontrollieren, ob das Präsentationssystem für den von Ihnen gewünschten Mietzeitraum verfügbar ist.

  • Worauf muss ich bei der Wahl der passenden Drehscheibe achten?
    Nicht nur das Gewicht Ihres Produktes ist bei der Wahl eines Drehtellers wichtig, auch die Gewichtsverteilung ist von Bedeutung. Die maximale Belastung, die für die Drehscheiben angegeben ist, basiert auf Produkten, die mittig auf die Drehscheibe gestellt werden. Sie möchten das Gewicht lieber exzentrisch auf der Drehscheibe platzieren? Dann empfehlen wir Ihnen eine schwere Drehscheibe: unsere mittelgroßen Drehscheibens und großen Drehbühnen können exzentrisch belastet werden.

    Der Durchmesser der Deckplatte ist ebenfalls ein einflussreicher Faktor. Bei einem größeren Durchmesser kann zu einer Hebelwirkung kommen. Das bedeutet, dass Sie bei einer größeren Präsentierscheibe eine schwerere sich drehende Plattform benötigen.

    Was bedeutet Hebelwirkung genau? Dieser Effekt lässt sich gut an folgendem Beispiel illustrieren: Wahrscheinlich können Sie mühelos einen 10-Liter-Eimer mit Wasser tragen. Würde man Sie aber bitten, den Eimer mit horizontalem Arm und ca. 50 cm von Ihrem Körper entfernt zu tragen, hätten Sie ein Problem. Das Prinzip der Hebelwirkung spielt bei Drehscheiben, bei denen sich das Gewicht nicht in der Mitte befindet, eine große Rolle.

  • Ich benötige Strom auf der Drehscheibe. Geht das?
    Sie möchten ein elektrisches Gerät sich auf Ihrer Drehscheibe drehen lassen? Oder Sie benötigen Licht auf der Drehbühne? Dann brauchen Sie eine sich mitdrehende Stromquelle. Wählen Sie in diesem Fall die zusätzliche Option Schleifkontakt. Dabei dreht sich ein 230-V-Stromanschluss (Lüsterklemme) auf der Scheibe mit.
  • Kann ich mein Produkt direkt auf die Scheibe stellen?
    Das ist vom Drehscheibentyp abhängig, den Sie auswählen.

    Unsere Webshop-Drehscheiben werden standardmäßig ohne Deckplatte geliefert. Das bedeutet, dass Sie selbst eine Präsentationsplatte Ihrer Wahl darauf festschrauben können. Das ist sehr einfach. Optional können Sie einen Präsentationsteller zu Ihrer Drehscheibe hinzukaufen: Pre-Motion bietet unterschiedliche Durchmesser und Materialien an.

    Drehbühnen ab 150 cm Durchmesser werden mit einer stabilen Multiplexabdeckplatte geliefert, die Sie nach Wunsch endbearbeiten können.

  • Wie kann ich bei Pre-Motion eine Bestellung aufgeben?
    Sie können bei uns eine Drehscheibe oder mehrere gleichzeitig bestellen. Kleine Drehscheiben können Sie direkt online ordern. Bei größeren Bestellungen nehmen Sie bitte Kontakt mit Pre-Motion auf: Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

    Wenn Sie Interesse an einer mittelgroßen Drehscheibe oder einer großen Drehbühne haben, können Sie uns Ihre Wünsche und Ideen mitteilen. Wir erstellen Ihnen auf dieser Basis ein passendes Angebot. Große Drehbühnen werden von unserem Montageteam bei Ihnen vor Ort installiert.

Nach oben zurück


Drehbühnen

  • Stellt Pre-Motion die Drehbühnen selbst her?
    Ja, wir entwickeln und bauen die Drehbühnen in unserem Betrieb in Ede. Zudem sorgt Pre-Motion für die Lieferung und den Aufbau. Unsere Spezialität ist die Herstellung von hochwertigen Drehbühnen mit unterschiedlichen Positionierungsmöglichkeiten. Wir arbeiten dabei gerne mit Ihrem Architekt oder Innenarchitekten zusammen, um zu einem überzeugenden Gesamtergebnis zu kommen.
  • Sind die Drehscheiben nur zum Kauf oder kann man sie auch mieten?
    Alle Drehscheiben kann man kaufen. Diverse Modelle kann man zudem mieten. Und zwar schon für 1 Tag.

    Sie können den gewünschten Mietzeitraum in Tagen oder Wochen angeben, abhängig von dem Produkt, für das Sie sich entscheiden. Nehmen Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns auf, um zu prüfen, ob die Drehscheibe zu dem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt verfügbar ist.

  • Was kostet eine Drehbühne?
    Der Preis hängt von verschiedenen Faktoren ab, z. B. von Größe, Ausführung, Steuerung und Platzierung der Drehbühne. Wir nennen Ihnen gerne einen Preis, wenn Sie uns den gewünschten Durchmesser des zu präsentierenden Produktes und eventuelle Steuerungsoptionen mitteilen.

    Für kleine Drehbühnen und mittelgroße Drehbühnen haben wir Festpreise. Sie können diese Produkte auf unserer Website ganz nach eigenem Wunsch zusammenstellen. Der Preis ist davon abhängig, welche Optionen Sie auswählen.

  • Wie wird eine Drehbühne installiert?
    Sie können die Drehbühne in Ihren Raum einbauen oder dort aufbauen lassen. Pre-Motion installiert das gemietete oder gekaufte System für Sie. Wichtig ist, dass ein Stromanschluss vorhanden ist und dass der Boden, auf dem die Drehbühne stehen soll, vollkommen eben ist.

    In Absprache können Sie die Drehbühne selbst auf- und abbauen. Interessant ist das vor allem für Kunden, die eine mobile Drehscheibe kaufen oder mieten, oder für Kunden außerhalb Europas. Wir geben Ihnen gerne mehr Informationen und ggf. eine Schulung für die Installation.

    Sie nehmen die Pläne für die Drehscheibe mit in das Routing Ihres neuen Gebäudes auf? Dann können Sie die Bühne in den Boden einlassen. Pre-Motion hilft Ihnen gerne bei der Bauzeichnung. Für die genaue Planung können wir eine Schablone und einen Edelstahl-Ring zur Herstellung einer präzisen, runden Aussparung in Ihrem Fußboden zur Verfügung stellen.

  • Welche Vorteile bietet Pre-Motion im Vergleich zu anderen Anbietern?
    Pre-Motion bietet ein sehr umfangreiches Sortiment an Drehtellern zum Kauf und zur Miete. Unsere Drehscheiben zeichnen sich durch hervorragende Qualität aus und sind für jahrelangen Einsatz konzipiert: ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn Sie bei Pre-Motion kaufen, kaufen Sie direkt bei demjenigen, der die Produkte entwirft und herstellt. Das bietet enorme Vorteile: Wir können die Drehbühne perfekt auf Ihre Wünsche abstimmen.

Nach oben zurück